Aktuelles

Kategorie „Challenge“

Challenge Ach, du dickes Ding! März – April 2016

Die Challenge schreitet in großen Schritten voran, ich hinke mit einem Wälzer in zwei Monaten hinterher, aber das gibt sich irgendwann wieder! Im letzten Beitrag gab es eine Erklärung, was die Challenge ist und wie man daran teilnehmen kann! Die Aufgaben Der Titel eines Buches sollte mit einem Buchstaben von G-M beginnen! – Diese Aufgabe habe ich nicht erfüllt. Findest du eine weibliche Antagonistin in

Challenge Ach, du dickes Ding! Januar – Februar 2016

Seit dem September 2014 gibt es die "Ach, du dickes Ding!"-Challenge bereits. Dabei geht es ausschließlich darum Bücher mit mehr als 450 Seiten zu lesen. Alle zwei Monate gibt es dazu bei Jaci von durchgebloggt ein Update, in dem sie das Gesamtresümee der vergangenen zwei Monate aller Teilnehmer optisch und rechnerisch darstellt. Jeder der möchte, darf gerne jederzeit mit seinen Wälzern der Challenge zusteigen und

Challenge Bücherkultur Challenge – Erstes Fazit

Die Challenge Für viele Lesende gibt es sie: Bücher, von denen man etwas gehört hat und die man gelesen haben sollte. Damals habe ich gemeinsam mit Franziska von LovelyMix und Kim von All these special words darüber gesprochen und wir waren uns einig, dass wir uns dafür eine Challenge ausdenken wollten. Daraus wurde dann die Bücherkultur Challenge. Diese vereint 150 Titel an Klassikern und Titel

Challenge Bücherkultur Challenge – 150 Bücher aus Gegenwart und Klassik, die man gelesen haben sollte.

Kurz: In dieser Challenge haben wir 150 Bücher aus der Gegenwartsliteratur und der klassischen Literatur gesammelt und in zwei Listen aufgeteilt, wo wir der Meinung waren, dass man diese Werke in seinem Leben mal zumindest "kennen" und auch gelesen haben sollte. Die ausgesuchten Bücher von uns sind natürlich nicht das Maß der Dinge und werden von jedem anders gewertet und gesehen. Weswegen man natürlich auch

Challenge Die Stephen King Reading Challenge 2015

Ich als bekennender Stephen King Fan muss natürlich bei der Challenge mitmachen. Zeit genug um den Stapel ungelesener Bücher mit King Büchern zu füttern! Der darf ja schließlich nicht kleiner werden. Ehrlich gesagt habe ich noch keine genaue Vorstellung, welche Bücher ich lesen möchte und deswegen werde ich einfach dann bis zum kommenden Jahr auflisten, was sich so angesammelt hat und was dann gelesen ist

Challenge Ach, du dickes Ding!

»Ach, du dickes Ding!«, das denken sich sicher viele, wenn ein Buch mal Ausmaße annimmt, wo man kurz zurückschreckt und denkt: »Ach.. vielleicht später!« Und genau dem wollen wir in dieser Challenge den Kampf ansagen! HA! Jaci von #durchgebloggt hat diese Challenge ins Leben gerufen. Regeln Bücher ab 450 Seiten sind für diese Challenge gedacht. Es werden in zweimonatigen Abständen die Ergebnisse geteilt. Ihr solltet

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – Juni, Juli & August

Interview mit dir selbst Wie viele Bücher, eBooks und Hörbücher liegen derzeit auf Deinem SuB ? Die genaue Anzahl ist mir nicht bekannt, aber es sind unter 30. Hörbücher habe ich keine. Warum kannst Du das Buch, das Hörbuch, das Du aktuell liest (nicht) weiterempfehlen? Aktuell lese ich  um genau zu sein, drei Bücher. Eine Schullektüre (Die Entdeckung der Currywurst, Uwe Timm), ES von Stephen

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – Mai

Deine Meinung zum Thema eBook vs. Print Buch. Gerade in unserer derzeit immer weiter wachsenden Welt bleibt es nicht aus, dass die Digitalisierung vorangetrieben wird. Was morgen erst gedruckt in der Hand liegt, gibt es heute schon digital zu sehen. Das ist ein für mich, sehr erschreckender Fortschritt. Vor allem, weil er auf dem Vormarsch ist und es eigentlich mit allem so geht. Digital, soweit

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – April

Stelle dein Buchregal vor! Nun gut, ich habe kein Buchregal. Ich habe eine Vitrine, die ich mit Büchern fülle, um genau zu sein. Meine Sortierung der Bücher hat eigentlich nicht wirklich ein festes Muster. Ich sortiere es auch ständig um, meistens wenn ein neues Buch dazu kommt oder ein zuendegelesenes Buch wieder rein muss. Das heißt, ich habe ständig viel Zeit damit zu verbringen, die

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – März

Stelle deinen Lieblingsautor und zwei Bücher vor. So, da ich mich mit dem Begriff Lieblingsautor nicht zufriedengebe, mach ich noch ein -in daran! Meine absolute Lieblingsautorin ist niemand anderer als Cecelia Ahern! Cecelia ist eine mitunter der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. 1981 wurde sie in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation. Ihre Bücher »P.S. Ich liebe Dich«, »Die Liebe deines Lebens«, »Hundert Namen« und

Challenge Spar-Challenge 2.0

Kurz erklärt: Bei dieser Challenge geht es darum für jedes gelesene Buch einen gewissen Betrag zu sparen. Ich finde die Idee an sich sehr gut und hab es mir nicht nehmen lassen, mich dafür einzutragen. In diesem Beitrag kannst du etwas weiter unten sehen, welchen Betrag ich für welches Buch wie sparen werde. Ich hoffe, du verstehst meine Tabelle dazu. Ich habe es zumindest verstanden,

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – Februar

Ein Buch, was absolut nicht in dein Buchregal passt. (Optisch oder vom Gerne) Ich finde, dass das Buch »Die vierte Schwester« von Kate Atkinson so absolut nichts ins mein Regal passt. Es ist so unscheinbar ganz links unten. Viel kleiner als die anderen. Es versteckt sich so alleine in der Ecke. Man nimmt es kaum wahr. Die meiste Zeit wird es auch vom Schatten völlig