Lesestatus Leseliste Februar 2016

01.02.2016
2

Manchmal darf es auch weniger sein

Die Statistik vom Januar

Ich hatte mir im Januar nur ein Buch vorgenommen. Geschafft habe ich drei. Das aus dem Dezember, nebenbei noch ein anderes und natürlich das, was ich mir vorgenommen hatte. Das ist mehr, als ich erwartet hatte.

Hier geht es zum Beitrag aus dem vergangenen Monat.

Gelesen

  • Hannes Ringlstetter | Paris. New York. Alteiselfing
  • Neil Gaiman | Der Ozean am Ende der Straße
  • Trudi Canavan | Die Magie der tausend Welten 2 – Der Wanderer

Insgesamt: 1.162 Seiten

Angefangen

  • Autumn Doughton | Hier und Jetzt
  • Oscar Wilde | Das Bildnis des Dorian Gray
  • J. K. Rowling | Harry Potter und der Stein der Weisen

Da ich bewusst keine Leseliste für den Februar gemacht habe, gibt es stattdessen ein bisschen Cat-Content:

"A room without books (and cats) is like a body without a soul." #literarycat

A photo posted by Elliot Hemingway (@elliot_hemingway) on

Welche Bücher stehen auf deiner Liste?

2 Kommentare

  • Frau Pixel sagt:

    Moin! Ich freue mich ja, dass du den Ozean von Neil Gaiman gelesen hast. Wie hat er dir gefallen?
    Ich habe diesen Februar komplett mit Klausurvorbereitung und Science-Fiction verbracht. Bin schon ganz gespannt auf die Neuheiten im März. Bist du auf der Buchmesse?

    • Henrik sagt:

      Hallo Saskia!

      Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Ich konnte nicht mal eine Rezension dazu schreiben. Es war auf die eine Art ziemlich schön, aber auch die andere auch sehr skurril. Ich glaube, ich werde mir das irgendwann noch mal zur Hand nehmen müssen, um micht zu entscheiden.

      Mal sehen, was der Februar noch so bringen wird. 🙂

      Leider bin ich nur auf der FBM anzutreffen, Leipzig ist nicht drin.

      Liebe Grüße
      Henrik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.