Lesestatus Leseliste Januar 2016

02.01.2016
4

Jahreswechsel, kleiner und stolzer Rückblick

Die Statistik vom Dezember

Leseliste hin oder her! Das Jahr 2015 ist um und es wird eine Bilanz gezogen. Jawoll! Und es war sehr gut. Blickt man mal auf meine Jahresübersicht, stellt man fest: Ich habe weniger Bücher gelesen (ganze 7 im Vergleich zu 2014) dafür aber viel mehr Seiten gelesen. Das ist ein verdammt stolzes Ergebnis, das sich sehen lässt. So kann es doch im neuen Jahr direkt weiter gehen, oder nicht?

Hier geht es zum Beitrag aus dem vergangenen Monat.

Gelesen

  • Marie Lu | Legend – Berstende Sterne
  • Gabriele Ennemann | Thalam – Die Hüter der Erde

Insgesamt: 784 Seiten

Abgebrochen

  • Marcus Dullin | Das letzte Licht der Dämmerung

Nicht beendet

  • Hannes Ringlstetter | Paris. New York. Alteiselfing

Was für eine Mischung im Dezember. Kaum geschafft, was ich wollte. Ich muss das neue Jahr mal anders angehen. Deswegen gibts auch eine kleine Überraschung.

Meine Liste für den Januar

ll_01_16

Die Magie der tausend Welten – Der Wanderer

Ja, ich habe mir nur ein Buch auf diese Liste gesetzt. Warum? Ganz einfach. Es ist sehr dick. Die Ferien enden und ich hoffe, dass ich genügend Zeit finden werde, um zumindest das eine Buch zu schaffen. Mit mehr als 700 Seiten ist es ein richtiger Wälzer. Falls mir das gelingen sollte, ist meine Auswahl groß genug, dann schnappe ich mir mal spontan etwas. Und kleine Bücherwürmer flüstern, dass ich mit Lauretta etwas zusammen lesen werde.

Update: Irgendwie hab ich vergessen zu erwähnen, dass ich mit Tasmetu zusammen das Buch von Trudi Canavan lese. Sie war schließlich auch die Person, die mich auf die Autorin aufmerksam gemacht hat! 😀

Erzähle mir von deinem aktuellen Buch!

4 Kommentare

  • Alex sagt:

    Hallo Henrik,

    da sieht unsere Statistik sich ja wirklich ähnlich 😀

    Aber das ändern wir definitiv, ich freue mich schon auf die nächsten Wochen des Lesens, auch wenn jetzt der Endspurt im Semester losgeht 😮

    Liebe Grüße
    Alex

  • Nelly sagt:

    Huhu Hendrik,
    hab diesen Monat auch nur zwei Bücher auf meiner Leseliste (und noch keines davon angefangen!!). Manchmal muss man sich einfach ein bisschen weniger vornehmen. Andernfalls droht das Ganze schnell in Streß auszuarten, zumindest ging es mir immer so.

    Alles Liebe, Nelly

    • Henrik sagt:

      Hallo Nelly,

      manchmal ist es auch besser, nicht die Bücher vor Augen zu haben, die man lesen kann. Ich hab hier 3 angefangen und lese immer mal, wie ich lust habe. So gefällt es mir gerade ganz gut. Dabei kommt im Moment zwar nicht viel herum, aber der Spaß bleibt weiterhin bestehen.

      Liebe Grüße
      Henrik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.