Aktuelles

Getagged mit „Buch“

Aktion Extrem laut und unglaublich nah

Es kommt nicht häufig vor, dass ich zwischen zwei Elementen eine Verbindung herstelle und diese mit Emotionen beschreiben kann. Immer, wenn ich an New York denke, fallen mir viele Dinge gleichzeitig ein, aber an erster Stelle steht »Extrem laut und unglaublich nah«. Dieser Titel begleitet mich noch gar nicht so lange in meinem Leben, er hat es aber trotzdem geschafft, sich einen sicheren Platz in

Interview Laura Sonnefeld

Hinter all den Autoren und Autorinnen gibt es noch viele Menschen, die dafür sorgen, dass die Literatur ein Zuhause bekommt. Darunter zählen auch die Ansprechpartner der Verlage. Feel-Good-Managerin und Kommunikationsbeauftragte bei Edel eBooks und edel & electric. Studierte Philosophie und Literatur in Hildesheim und Berlin, arbeitete als Buchhändlerin und in verschiedenen Verlagen (z.B. Verlagsgruppe Oetinger) bevor sie im Juli 2015 zu Edel eBooks kam. Seitdem

Allgemein Ein Buch fürs Leben

Im Leben sucht man oft nach Dingen ‘fürs Leben‘ – damit gemeint ist die Dauer. Der Partner fürs Leben. Das Haus zum alt werden. Diese Dinge können so groß und so klein sein. Und vor einigen Monaten lief mir eine Bloggerin über den Weg, die mein Leben verändern sollte. Das klingt jetzt ziemlich seltsam, aber um es mal so zu sagen: Es war und ist

Allgemein Überraschungspost – Wie Ian den Weg zu mir fand…

Gestern, als ich Heim kam, stand auf meinem Schreibtisch ein größeres Päckchen. Größer als die, die ich sonst so bekomme. Noch mit meiner Jacke an, machte ich mich ans Auspacken und war völlig überrascht, welchen Inhalt dieses Paket bereithielt. Das liebe Team von LovelyBoosk.de und der Dumont Buchverlag haben den kleinen Ian (ein Goldfisch) auf Reisen geschickt und dann landete er bei mir! Enthalten in

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – Mai

Deine Meinung zum Thema eBook vs. Print Buch. Gerade in unserer derzeit immer weiter wachsenden Welt bleibt es nicht aus, dass die Digitalisierung vorangetrieben wird. Was morgen erst gedruckt in der Hand liegt, gibt es heute schon digital zu sehen. Das ist ein für mich, sehr erschreckender Fortschritt. Vor allem, weil er auf dem Vormarsch ist und es eigentlich mit allem so geht. Digital, soweit

Allgemein Verlorener Schatz

Als kleines Kind, da dürfte ich so zwischen 6 und 8 Jahren alt gewesen sein, hatte ich ein Buch. Es war ein Buch über Vampire, zu der Zeit mochte ich sie wohl gerne. Das Cover war düster und hatte Blutschrift, welches glänzte. Ich kenne nur nicht mehr den Titel. Nun ja, jedenfalls war es so, dass ich das Buch irgendwann mal jemandem ausgeliehen habe und

Challenge Spar-Challenge 2.0

Kurz erklärt: Bei dieser Challenge geht es darum für jedes gelesene Buch einen gewissen Betrag zu sparen. Ich finde die Idee an sich sehr gut und hab es mir nicht nehmen lassen, mich dafür einzutragen. In diesem Beitrag kannst du etwas weiter unten sehen, welchen Betrag ich für welches Buch wie sparen werde. Ich hoffe, du verstehst meine Tabelle dazu. Ich habe es zumindest verstanden,