Aktuelles

Getagged mit „Interview“

Interview Hannes Ringlstetter

Überraschend bekam ich die Chance Hannes Ringlstetter auf der Frankfurter Buchmesse 2015 zu interviewen. Das ließ ich mir natürlich nicht entgehen. Kürzlich erschien sein Buch »Paris. New York. Alteiselfing: Auf Ochsentour durch die Provinz« bei dtv. Das Gespräch mit Hannes Ringlstetter fand in einem Nebenraum beim Verlagsstand statt. Seinen angenehmen bayerischen Dialekt kann ich in schriftlicher Form leider nicht so wiedergeben, wie ich es gern

Interview Katja Montejano

Mit »Zerrspiegel« konnte mich Katja Montejano als Rezensenten gewinnen und auch als Leser überzeugen. In diesem Jahr erschien bereits ihr zweiter Roman »Das große Schweigen« und jetzt kann ich endlich das lang ersehnte Interview mit ihr führen. Am 20. August 1967 kam Katja Zuchetti-Montejano in Aarau (Schweiz) zur Welt. Wegen ihrer spanisch-italienischen Wurzeln hatte sie in ihrer Jugend viel mit Diskriminierungen zu kämpfen. Doch aus

Interview Rosemarie Benke-Bursian

Kennengelernt habe ich sie mit “Tödliche Begegnungen“, einer ihrer Kurzgeschichten Sammlungen. Einige Zeit später folgte bei mir dann “Dunkel war’s …” und jetzt möchte ich euch die Autorin Rosemarie Benke-Bursian mal etwas näher vorstellen in Form dieses Interviews. Aus Liebe zur Natur studierte sie Biologie mit Abschluss Diplom. Während der Promotion aber intensivierte sie ihre Zeit ins Schreiben. Mittlerweile ist Rosemarie Benke-Bursian freiberufliche Wissenschaftsjournalistin und

Aktion Blogparade | Wir geben unseren Blogs ein Gesicht – Favolas Lesestoff

Wer den vorherigen Artikel noch nicht gelesen hat, sollte das schleunigst bei Favola vorbeischauen, sie stellte Jess von primeballerina’s books vor. Ansonsten hier direkt weiterlesen und sich über meine Vorstellung von Favola freuen! Neulich ist mir etwas Seltsames widerfahren. Ich hatte ein seltsames Erlebnis, wovon ich euch dringend berichten möchte. Ihr werdet es mir vermutlich erst gar nicht glauben, doch es ist wahr. Gerade als

Allgemein »Tolkien Times« – Zeitung aus Mittelerde

Heute ist die erste »Tolkien Times« bei mir eingetroffen! Ich habe sie schon fast vergessen, weil es hieß, sie würde im Oktober kommen – doch ich ging fast von Anfang Oktober aus, weswegen ich dachte, ich hätte mich falsch angemeldet dafür. Die Hobbit Presse, im Klett-Cotta Verlag ist für das Fantasy Segment des Verlages verantwortlich. Somit auch, wie der Name schon sagt für den Hobbit und

Challenge Eine Reise durchs Buchregal – Juni, Juli & August

Interview mit dir selbst Wie viele Bücher, eBooks und Hörbücher liegen derzeit auf Deinem SuB ? Die genaue Anzahl ist mir nicht bekannt, aber es sind unter 30. Hörbücher habe ich keine. Warum kannst Du das Buch, das Hörbuch, das Du aktuell liest (nicht) weiterempfehlen? Aktuell lese ich  um genau zu sein, drei Bücher. Eine Schullektüre (Die Entdeckung der Currywurst, Uwe Timm), ES von Stephen

Interview Ingmar Gregorzewski

Kennengelernt habe ich Ingmar mit seinem Buch “Das Feuer von Konstantinopel“, dies ist allerdings nicht sein erstes Werk! Er hat im Leben schon einiges mehr geleistet. Mitunter hat er einige Kinderbücher veröffentlicht und auch Jugendserien für das ARD/ORF geschrieben. Auch an einigen Folgen von “Tatort” und “Der Fahnder” war Ingmar beteiligt. Um so froher bin ich, heute das Interview mit Ingmar zu führen und ihn

Allgemein 2013–2014

Mein ‚Jahr‘ Gerade mal seit August treibe ich hier auf diesem Blog mein Unwesen, keiner hätte gedacht, dass sich nach so kurzer Zeit schon sich alles in eine Richtung entwickelt, von der ich nicht einmal geträumt hätte? Ich hatte keine Ahnung, wie groß eigentlich die Community ist. Besonders, weil es auch um Bücher ging. Mir war zwar bewusst, dass es auch hier einige Leute gibt,