Aktuelles

Getagged mit „Juli“

Lesestatus Lesestatus im August 2016

Was ist das Tolle an den Ferien und dem Urlaub? Man kann sich endlich mal wieder pausenlos dem Lesen widmen. Ich glaube, ich habe die Zeit gut genutzt und mich ausreichend den Geschichten zugewendet, die auf mich gewartet haben. Der Juli war eine Mischung aus Erkenntnis, Faszination und neu entdeckter Freuden. Erkenntnis Die Chroniken der Unterwelt von Cassandra Clare haben mir damals recht gut gefallen.

Allgemein Neuzugänge April – Juli

Gut vier Monate habe ich dich auf die Neuzugänge warten lassen. Jetzt habe ich endlich ein wenig mehr, worüber ich dir berichten kann. Die Bücher April Aufmerksame Leser meines Blogs wissen sicher, dass Klassiker seit einiger Zeit mehr in mein Leseleben gehören sollen. Entsprechende Unterstützung dafür ist die Bücherkultur Challenge. Lauretta und ich haben eine Liste nach der wir einige Klassiker zusammen lesen wollen. Aus

Blogger & Buchhandel Buch des Monats Juli 2016

Ayelet Gundar-Goshen Löwen wecken Inhalt Ein Neurochirurg überfährt einen illegalen Einwanderer. Es gibt keine Zeugen, und der Mann wird ohnehin sterben – warum also die Karriere gefährden und den Unfall melden? Doch tags darauf steht die Frau des Opfers vor der Haustür des Arztes und macht ihm einen Vorschlag, der sein geordnetes Leben komplett aus der Bahn wirft. Wie hätte man selbst in einer solchen

Lesestatus Leseliste August 2015

Der Juli ist dieses Jahr nicht mein Freund. Deswegen stecke ich in den August mehr Hoffnung. Die Statistik vom Juli Ich hab Grund zum Motzen! Jawohl! Der Juli entsprach nicht meinen Vorstellungen in der Menge an gelesenen Seiten. Allerdings stach ein Buch aus meiner Liste besonders hervor. Und damit ist dann alles verziehen. Inhaltlich war »Ich, Adrian Mayfield« ein sehr überzeugendes Buch! Deswegen verlinke ich

Lesestatus Leseliste Juli 2015

Wenn der Juni sich verabschiedet, stiftet der Juli Verwirrung. Auch bei den Büchern? Die Statistik vom Juni Der Juni hat es mir irgendwie ermöglicht, mehr zu lesen. Trotz meiner kurzen Krankheit habe ich in 5 Tage ein ganzes Buch von Stephen King (!) verschlungen. Das waren 608 Seiten. OHA! Hier geht es zum Beitrag aus dem vergangenen Monat. Gelesen Marie-Sabine Roger | Der Poet der